MORE PRECISION

FREIFORMSCHMIEDEN

Das Freiformschmieden mag auf den ersten Blick archaisch aussehen … erst recht bei High-End Schmiedestücken. Doch es zählt zu den anspruchsvollsten Methoden der Metallumformung. Deshalb analysieren wir bei jedem Projekt zuerst den gesamten Prozess. Im Vordergrund stehen dabei Produktivität und Prozesssicherheit.

WIR LASSEN MASCHINEN SPRECHEN

Unsere Manipulatoren zeichnen sich durch die präzise Steuerung und die hohe Zuverlässigkeit aus: DANGO & DIENENTHAL zählt zu den wenigen Herstellern, deren Maschinen tief in den gesamten Prozess integriert werden, sie kommunizieren mit übergeordneten Systemen.

Dazu zählt neben der Interaktion mit vor- und nachgelagerten Prozessstufen auch die lückenlose Dokumentation der Daten: Nur so können die Hersteller hoch belasteter Bauteile die Stabilität ihres Prozesses und die Rückverfolgbarkeit gegenüber ihren Auftraggebern detailliert nachweisen.

DAS ERGEBNIS

  • präzise, konturnah gefertigte Werkstücke
  • geringste Schmiedezugaben
  • kurze Fertigungszeiten
  • wenig Nacharbeit in den nachgelagerten Prozessen

Schienengebunden oder mobil?

Schienengebundene Manipulatoren der SSM Series tragen Werkstücke mit einem Gewicht von bis zu 3.500 kN. Mit ihrem verspannten Antrieb erzielen sie eine besonders hohe Präzision bei der Positionierung der Schmiedestücke. Mobile Transportmanipulatoren liefern die Werkstücke an und transportieren sie ab, Drehtische bringen sie in die richtige Lage.

Die Mobilen Manipulatoren der MSM Series sind die ideale Lösung für kleinere und mittelgroße Schmiedestücke. Neben dem Positionieren der Schmiedestücke an der Presse übernehmen sie das Be- und Entladen von Öfen sowie den schnellen Transport von Schmiedestücken zwischen Ofen und Presse … ein wichtiger Punkt speziell für hoch legierte Teile oder solche aus Titan, denn das Temperaturfenster ist nur klein.

Mobile Manipulatoren, die auch Transportaufgaben übernehmen, arbeiten oft deutlich schneller als Kräne, denn sie sparen viele Zwischenschritte.

Im Tandem Kosten sparen

Maximale Produktivität erreichen Schmiedelinien, wenn – speziell beim Schmieden langer und schwerer Schmiedestücke – zwei gegenüber voneinander stehende Manipulatoren synchron arbeiten: Da das Schmiedestück sich nicht durchbiegt, macht das Tandem das anschließende Richten überflüssig.

Im Tandem sind schienengebundene und mobile Manipulatoren beliebig miteinander kombinierbar.

DIE MEINUNG DES FACHMANNS

Was „Prozesssicherheit“ wirklich bedeutet.

Eine Pressenlinie muss in der Lage sein, einen sorgfältig ausgearbeiteten Schmiedeplan auch tatsächlich einzuhalten. Dabei spielen Präzision, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit des Manipulators eine entscheidende Rolle, denn er ist dafür verantwortlich, dass sich das Schmiedestück zum richtigen Zeitpunkt und in exakt der richtigen Orientierung in der Presse befindet.

Erreicht man das gewünschte Ergebnis in einer Hitze, ist es wunderbar. Wenn jedoch wenige Millimeter vor dem Endmaß abgebrochen werden muss, weil die Temperatur zu weit gesunken ist, muss das Schmiedeteil wieder erwärmt werden. Die Konsequenz: Die Lieferung verzögert sich um Tage.

Man braucht also Maschinen, mit denen die gewünschten Abmessungen in dem engen Temperaturfenster von meist 1.200 bis 750 °C mit Sicherheit erreicht werden ... die also mit der geplanten Anzahl von Hüben die spezifizierte Kontur erzeugen.

Und ich will von der Maschine wissen, ob ich bei 840 oder 850 °C geschmiedet habe, denn meine Kunden verlangen die umfassende Dokumentation des Prozesses. Das kann nur eine Maschine, die alle Messdaten lückenlos aufzeichnet. Nur dann kann ich mit ruhigem Gewissen sagen: „So war es.“
Das ist der bedeutende Vorteil, den die High-End-Maschinen von DANGO & DIENENTHAL bieten.
 

Die Maschinen für das Freiformschmieden

MADE FOR MORE

item.alt

SSM Series

Schienengebundener Schmiedemanipulator

Die schienengebundenen Schmiedemanipulatoren der SSM Series positionieren Werkstücke mit einem Gewicht zwischen 10 und 3.500 kN so präzise in der Presse, dass sie bei jedem Hub exakt die geplante Verformung erzielt.

item.alt

MSM Series

Mobiler Schmiedemanipulator

Die Mobilen Schmiedemanipulatoren sind die flexible Lösung für die Handhabung der Schmiedestücke unter einer Presse oder einem Hammer, das Be- und Entladen von Öfen und den Transport von Schmiedestücken zwischen Ofen und Schmiedeaggregaten.

item.alt

MTM Series

Mobiler Transportmanipulator

Die frei verfahrbaren Transportmanipulatoren eignen sich für den Transfer von Blöcken, Ringen und Scheiben in der Schmiede, zum Beispiel für das Be- und Entladen von Öfen und den schnellen Transport der Schmiedeteile zwischen Öfen und Umformaggregaten.

item.alt

HANDLING

Optimaler Materialfluss

Mit anwendungsspezifischen Handlinglösungen gestalten wir den Materialfluss so, dass die Prozessparameter – zum Beispiel Temperaturen und ihre Verläufe über die Zeit – jederzeit eingehalten werden.

OPTIMIEREN SIE IHRE PRODUKTIONSPROZESSE!

PRÄZISE GEFERTIGTE WERKSTÜCKE, KURZE BEARBEITUNGSZEITEN, WENIG NACHARBEIT IN NACHGEORDNETEN PROZESSEN, MEHR PRODUKTE IN „1A“-QUALITÄT:

Ask for more